Sterling – HTML5 Responsive Website Template

ENSATECH AG als Koordinator

Durch die steigenden Komfortansprüche und den technischen Fortschritt werden die installationstechnischen Einrichtungen in Bauten immer umfangreicher und komplizierter.

Die Anforderungen der Haustechnischen Installationen werden durch den Umweltschutz und durch das Energiesparen immer anspruchsvoller.

Dieser Umstand verpflichtet, in allen Fachbereichen zu Optimieren und die Haustechnik in technischer wie in räumlicher Hinsicht zu koordinieren.

Es ist daher sinnvoll die installationstechnische Gesamtplanung an dafür ausgebildete Spezialisten zu übertragen. Dadurch können Kosten gespart und alle Möglichkeiten optimal koordiniert und ausgenützt werden.

Durch die installationstechnische Gesamtplanung wird die Termineinhaltung und Kostengarantie in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten gewährleistet.

Wir sind überzeugt, dass der Betrieb und Unterhalt von Haustechnikanlagen durch eine fachmännische Gesamtplanung einfacher, besser und kostengünstiger/billiger wird.